Telehouse Rechenzentrum Paris Jeûneurs

Über Telehouse Paris Jeûneurs

Telehouse erster Rechenzentrums Standort in Paris öffnete bereits im Jahre 1996 seine Türen für Kunden. Telehouse Paris Jeuneurs ist der Hauptsitz unseres Unternehmens in Frankreich. Die Anlage verfügt über insgesamt mehr als 1.000 m² Colocation Fläche in einer der gefragtesten Gebiete in Paris. In Verbindung mit Telehouse herausragenden Connectivity- und Sicherheitsstandards ist der Colocation Bereich im Telehouse Paris Jeûneurs Rechenzentrum immer stark gefragt. Über 400 Kunden aus allen Branchen, von internationalen Finanzunternehmen bis KMU, sind der Beweis für unser Engagement für unsere Kunden.

Data Center Infrastruktur

SFM: Rack Colocation Service - Geräte des Kunden werden in einem individuell verschlossenen 19-Zoll Schrank in einer gemeinsamen Anlage installiert

DFM: Eigener Colocation Raum mit weiterer Sicherheit, kann an individuelle Bedürfnisse ( ab 20 m2 ) angepasst werden

Download Rechenzentrum Fact Sheet

Download Rechenzentrum Fact Sheet

Data Center Spezifikationen

Stromversorgung

  • Stromversorgungsleitungen: 3x Versorgung EDF - 132 Kva - 180 Kva - 192 Kva
  • Generatoren: ein 560 Kva Generator. Optional mobiler GE Generator
  • Kraftstofftanks: Ein 6.000 Tank
  • Autonomie unter voller Last ohne Auftanken: 60 Stunden
  • USV: Siemens 60 Kva bis 80 Kva Konfigurationen dN+1 mit STS
  • Batterie- Anatomie: 30 Min. voll geladen
  • Schutz der elektrischen Anlagen: Blitzschutz

Umgebung und Klimaanlage

  • Produktion: Produktion geliefert 
  • Climespace: Insgesamt: 550 Kw
  • Klima- Schränke: 20 Aircé Schränke. 22Kw bis 70 Kw
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsindikatoren: 24°C +2/-2°C - 50 %rF +/-10%
  • Wasser- Leckerkennung: Digitales Leckerkennungs- und Ortungssystem

Connectivity:

  • Zugang, Sicherheit: Zugang zum Pariser Netz am Fuß des Gebäudes über das Hauptversorgungssystem
  • Kabelkanäle: Internes Netz mit mehreren gesicherten Routen
  • Betreiber: Verbindung mit allen großen Telekom Anbietern möglich
  • Antennen: Installation möglich, unterstützte permanente Last: 250 Kg/m2

Branderkennungs- & Löschsysteme

  • Brandschutzsystem Siemens Kategorie A
  • Brandlöschung: Automatische durch FM200

Sicherheitssysteme

  • Ständige Videoüberwachung innerhalb und um das Gebäude herum
  • Zugang kontrolliert durch HID Abzeichen

Zertifikate

  • ISO 9001:2008 Quality Management Standard 
  • ISO/IEC 27001:2005 Information Security Management
  • ISO 14001 Environmental Standard
Rechenzentren EMEA

Rechenzentren EMEA